+43 1/203 62 87

Blog

ÖVIA-Kongress 2014

Veröffentlicht am: 2. Juli 2014

ÖVIA - Österreichische technisch-wissenschaftliche Vereinigung für Instandhaltung und Anlagenwirtschaft

Als Vorstandsmitglied der ÖVIA (Österreichische technisch-wissenschaftliche Vereinigung für Instandhaltung und Anlagenwirtschaft) bin ich seit vielen Jahren bei jedem ÖVIA-Kongress dabei. Der heurige Schwerpunkt liegt bei Industrie 4.0. Unter dem Titel

Instandhaltung im Wandel

geht es um „Herausforderungen und Lösungen im Zeitalter von Industrie 4.0“ (so auch der Untertitel des Kongresses).

Im Mittelpunkt des ÖVIA-Kongresses 2014  stehen diese Themenbereiche:

  •  Mobile Instandhaltung 4.0
  • Intelligentes Condition Monitoring
  • Bedeutung von TPM für Industrie 4.0
  • Arbeitsorganisation in der IH 4.0
  • Innovative Ansätze für die Weiterbildung
  • u.v.m.

Veranstaltungsort

Der bisher im Hotel Panhans am Semmering abgehaltene Kongress wird heuer zum ersten Mal im Hotel Linsberg Asia in Bad Erlach abgehalten. http://www.linsbergasia.at/

Programm und Anmeldung

Auf der laufend aktualisierten Website der ÖVIA sind bald Details zum Programm und jetzt schon Informationen zur Anmeldung zu finden: http://www.oevia.at/index.php/oevia-kongress/kongress-2014.html

Maintenance Award MA ² 2014

Im Rahmen des Kongresses werden wie schon in den letzten Jahren wieder der MA² – der Preis für das exzellenteste Anlagenmanagement Österreichs – sowie der MA² Innovationspreis für die innovativste Umsetzung eines Projektes im Bereich Anlagenwirtschaft verliehen. Hier geht’s zur Ausschreibung: http://www.oevia.at/index.php/maintenance-award-austria/ma-2014.html