+43 1/203 62 87

Blog

IoT – das Internet der Dinge in der Praxis

Veröffentlicht am: 6. Februar 2017

Die Software AG in Österreich lädt Sie sehr herzlich zum Business Breakfast “IoT – das Internet der Dinge in der Praxis” ein, das am Mittwoch, den 8. März 2017, im Kepler Salon in Linz stattfindet.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir das aktuelle Thema “Internet der Dinge” aufgreifen, wobei wir aber konkret über Beispiele aus der Praxis berichten und die Erfahrungen von Unternehmen teilen wollen, die auf die Digital Business Platform der Software AG setzen.

Neben den Fachvorträgen werden Sie genügend Zeit haben, um persönlich mit den Spezialisten unserer Partner und der Software AG zu diskutieren oder sich untereinander auszutauschen.

 Vortrag Ing. Fritz Szukitsch/Paul Grunbock: „IH-Ticket 4.0 – Die agile Instandhaltungslösung für KMUs“ (9.20 Uhr – 9.50)

Jetzt anmelden

 
Termin
8. März 2017, 08:30 – 11:30
Veranstaltungsort
Kepler Salon
Rathausgasse 5
4020 Linz
Kontakt
Software GmbH Österreich
Barbara Pleyer
Tel.: +43 (0)1 32950 – 130
barbara.pleyer@softwareag.com 

ARS Seminar 7. und 8. März 2017

Veröffentlicht am: 31. Januar 2017

Industrie 4.0

Individuelle Chancen durch Design Thinking

Digitale Geschäftsmodelle erkennen und nutzen: Verstehen – Ideen entwickeln – Validieren

Zielsetzung des Industrie 4.0-Workshops
In dem zweitägigen ARS-Workshop tauschen sich Führungskräfte aus KMU gemeinsam darüber aus, wie sie Industrie 4.0/IoT in ihren Unternehmen gewinnbringend umsetzen können und erarbeiten, was dabei zu beachten ist.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzen dafür die bewährte Design Thinking Methode und entwickeln konkrete Maßnahmen, die ihnen dabei helfen, das gewonnene Wissen in ihren Unternehmen anzuwenden.

Vortragende: Mag.a Kathrin Kränkl und Ing. Friedrich Szukitsch

Mag. Kathrin Kränkl und Ing. Friedrich Szukitsch

Ort: Ars – Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Anmeldungen unter office@ars.at oder per Fax: +43 1 713 80 24-14

 

Der Maintenance Award Austria „MA²“

Veröffentlicht am: 31. Januar 2017

Der Maintenance Award Austria „MA²“ bringt Sie ins Rampenlicht!

Bewerben Sie sich und profitieren Sie kostenlos von den folgenden Vorteilen:

– Detaillierte Analyse des Anlagenmanagements
– Branchenspezifische Benchmarkdaten
– Aufzeigen von Optimierungspotenzialen
– Anerkennung und Motivation des Instandhaltungsteams
– Mediale Berichterstattung über die Finalisten

Bewerben Sie sich jetzt!

Bewerbungsunterlagen und nähere Informationen unter http://www.oevia.at