+43 1/203 62 87

Blog

Instandhaltungstage ’18

Veröffentlicht am: 2. April 2018

Liebe Instandhaltungs-Interessierte, liebe Damen und Herren!

Was ist unsichtbar, so lange es da ist und fehlt sofort, wenn es weg ist?
Richtig, die Instandhaltung! Was wäre ein produzierendes Unternehmen ohne?
Exzellente Instandhaltung ist Motor in produzierenden Unternehmen. Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigen u.a. Beschläge-Hersteller MACO, Pharma-Riese Shire, die Schweizerische Bundesbahnen (SBB) und Automotive-Zulieferer BENTELER im Rahmen der INSTANDHALTUNGSTAGE 2018.
Ein dynamisches Umfeld erfordert ständige Weiterentwicklung. Die INSTANDHALTUNGSTAGE liefern Ihnen geballtes Know-how in Form von 1- und 2-Tages-Trainings, dem Infotag Digitalisierung & Instandhaltung und dem Kongresstag mit Vorträgen und Fachausstellung. Die Themen reichen von Ersatzteilmanagement über Cybercrime, Maintenance 4.0 hin zu Kennzahlen, Condition Monitoring und Instandhaltungs-Optimierung.

Tipp: Anmeldungen einfach über www.instandhaltungstage.at