+43 1/203 62 87

Blog

ARS Seminar – 25.9.2017

Veröffentlicht am: 29. Juni 2017

Industrie 4.0 –

Chancen erkennen durch Design Thinking

 

Industrie 4.0 ist ein Thema, das viele KMU beschäftigt, weil sie darin Potenzial für Innovationen und mögliche ­Optimierungen sehen. Allerdings ist oft nicht klar, wie der erste Schritt auf dem Weg in Richtung Projektstart und Umsetzung aussehen kann. Design Thinking ist eine bewährte Methode, um Projektideen und Lösungen zu ­entwickeln.

Dieses Fachseminar, das ich gemeinsam mit der Unternehmensberaterin Mag. Kathrin Kränkl leite, vermittelt die Basis, um Design Thinking für die Entwicklung von Industrie 4.0-Geschäftsideen zu nutzen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wenden Teile der Design Thinking Methode an und entwickeln konkrete Ansätze, die ihnen dabei helfen, das gewonnene Wissen in ihren Unternehmen einzusetzen.

Ziel des Seminar ist es, Werkzeuge und Techniken kennenzulernen, mit deren Hilfe Sie Industrie 4.0/IoT Projekte in Ihrem Unternehmen gewinnbringend anwenden können.

Anmeldungen unter office@ars.at oder per Fax: +43 1 713 80 24-14

Folder des Seminars zum Download