+43 1/203 62 87

Blog

12. Österreichischer IT- und Beratertag der UBIT in der Wiener Hofburg

Veröffentlicht am: 5. Dezember 2014

Für mich ist der Branchenevent des WKÖ-Fachverbandes UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT) ein regelmäßig und gern besuchter Pflichttermin. Der heurige 12. Österreichische IT- und Beratertag am 27. November 2014 stand ganz im Zeichen erfolgreicher Innovationsstrategien.

Innovationsmentor Jens-Uwe Meyer, Wahrnehmungskünstler Sha., Jan Willem Kradolfer (ICMCI), Familienministerin Sophie Karmasin, UBIT-Obmann Alfred Harl und Walking Chair Designer Fidel Peugeot

Innovationsmentor Jens-Uwe Meyer, Wahrnehmungskünstler Sha., Jan Willem Kradolfer (ICMCI), Familienministerin Sophie Karmasin, UBIT-Obmann Alfred Harl und Walking Chair Designer Fidel Peugeot (Bild: FV UBIT/Strasnik)

Diskussionen und Vorträge
In den hochkarätig besetzten Diskussionen und Vorträgen des IT- und Beratertages in den Redoutensälen der Hofburg Wien hat mich unter anderem Matias Del Campo, Professor an der University of Michigan, der großes Innovationspotenzial im Feld des multimateriellen 3-D-Druckens sieht, genauso beeindruckt wie der Innovationsmentor und Erfolgsautor Jens-Uwe Mayer oder Volker Stich vom Forschungsinstitut Aachen sowie der Österreicher Prof. Friedrich Prinz, der seit mehr als 20 Jahren in Stanford lehrt.

Nachlese
Die UBIT bietet eine Nachlese auf ihrer Website an:
https://www.wko.at/Content.Node/branchen/oe/sparte_iuc/Unternehmensberatung-und-Informationstechnologie/Zahlen/12.-Oesterreichischer-IT–und-Beratertag:-Innosaurier-oder-.html